Labradore vom Äskulapstab

Halsband orange Debby                                                          (ursprünglich) gelbes Band Bijou

Herzlich willkommen  auf unserer kleinen Hompage!

Wir versuchen Ihnen hier einen ersten Eindruck unserer Hunde - und uns zu vermitteln.

Das ersetzt natürlich kein persönliches Kennenlernen - es scheint aber zeitgemäß zu sein, sich zunächst virtuell und dann eventuell persönlich kennen zu lernen.

Wir haben aktuell Welpen die alle ihre  liebevolle, verantwortungsbewußte Familie gefunden haben!

Viel Spaß beim Schauen und bei Fragen, rufen Sie mich gerne an!  

 

Unsere Welpen werden flügge - 1. Ausflug auf den Hof!

Das frühe "Spazierengehen" (winzige Runden) fördert die Bindung an den Menschen, da die Welpen in diesem Alter auf keinen Fall alleine sein möchten - sie lernen schnell auf Zuruf zu kommenund bei der Gruppe zu bleiben.

Zurück vom ersten Ausflug

Zur Erläuterung, wir sind die erste Runde mit den 32 Tage alten Mäusen aus dem D Wurf spaziert - vorne durchs Haus raus - einmal rechts um den Hof und dann von hinten wieder in den Garten. Rechts das Gebäude ist ein Stall - geradeaus unser Wohnhaus und der Zaun links grenzt den Welpen Gartenauslauf ab. Die Kinder stehen vorne an der braunen Holzwand und heben die Welpen wieder in den Auslauf - von dem aus sie dann wieder rechts durch die Wand auf die Diele in "Ihr" Zimmer können

Noch kein Video eingefügt

Debby vom Idsinger Holz

Debby vom Idsinger Holz - unsere noch gar nicht alte Oma

2010 kam Debby zu uns. Lange hatte ich nach einer Rasse gesucht, die meinen Mann erfolgreich zur Jagd und unsere Familie durchs Leben begleiten kann.

Ich wollte keinen super schlanken Fieldtrail Labbi und auch keinen aus der Show Linie - da war mir der Zwinger vom Idsinger Holz genau pass - der Mittelschlag, wie mir die Züchterin erklärte. 

Debby ist ein Labrador, wie er im Buche steht: Immer gut gelaunt, zu jedem freundlich, perfekt als Jagd- und Familienbegleiter.

Sie hat 2013 unseren A-Wurf und 2014 den B-Wurf absolut instinktsicher versorgt. 

Jetzt ist sie kastriert und genießt ihre Oma Rolle - tüdelt und putzt mit ihrer Tochter Bijou die Welpen und begleitet meinen passionierten Jägermann erfolgreich und regelmäßig auf Niederwildjagd.

Debby ist 56 cm hoch und wiegt 28kg

Sie hat den Wesenstest und mit JP/R, BLP m. leb. Ente, BH und Jagdeignung ein ordentliches Prüfungsregister vorzuweisen.

Sie ist im LCD zur Leistungszucht zugelassen

Formwert V, HD und ED frei, alle Gentests die bis 2013 üblich waren haben wir gemacht. 

Bijou vom Äskulapstab

2014 bei uns im Wohnzimmer geboren ging für mich mit ihr ein Traum in Erfüllung - "Das ist Bijou" gab ich den Welpen kurz nach der Geburt meinem Mann zum Wiegen und Markieren. Ein Hundebaby direkt von seinem ersten Atemzug durchs Leben zu begleiten ist ein ganz fantastisches Erlebnis. 

Bijou ist voller Lebensfreude. Eine kleine leichte Hündin mit 51cm und 24kg kann man sie auch mal locker unter den Arm klemmen. 

Sie ist wahnsinnig schnell, liebt die Familie und möchte unbedingt alles richtig machen. Unsere jüngste Tochter  hat mit Bijou zeitgleich laufen gelernt, die beiden sind unzertrennlich...

Warum ich im ersten Augenblick schon wußte - sie ist es? Das lag wohl auch an ihrem superdunkel braunen seidigen Fell, welches sie an einen Großteil ihrer Welpen weitergibt.

Sie hat den Wesenstest und mit JP/R und  Jagdeignung m. leb. Ente dtl. weniger Prüfungen als ihre Mutter. Daran war aber tatsächlich nicht ihr (ungebremster) Arbeitswille sondern vielmehr meine Zeitnot Schuld.

Ihr Formwert ist V, sie ist HD und ED frei, alle Gentests die bis 2016 üblich waren haben wir gemacht. 

Bijou ist im LCD für die jagdliche Zucht zugelassen.

Sie hatte 2016 einen kleinen Winterwurf und 2017  jetzt unseren aktuellen Wurf mit 6 schokobraunen Welpen.

2 wunderschöne  Rüden träumen vom nächsten Sommer!

Freunde fürs Leben!

Los geht's

Seine Zukunft liegt in Ihrer Hand!